×

Update zu iBeacon Problemen unter iOS10

Wie berichtet gab es in iOS10 ein Problem mit iBeacons das bei vielen Kunden dazu geführt hat, dass die Fahrten teilweise nicht aufgezeichnet oder unterbrochen wurden. 

Aus heutiger Sicht ist das Problem mit iOS10.3 behoben. Die Aufzeichnung wird wieder zuverlässig gestartet und bleibt während der gesamten Fahrt aktiv.

Benutzer einer Bluetooth Freisprecheinrichtung werden aktuell noch Folgendes feststellen: Wenn man während der Autofahrt mittels der Freisprecheinrichtung telefoniert, wird die Tour-Aufzeichnung unterbrochen. Dieses Problem können wir jedoch mittels Workaround in der App beheben und werden somit zeitnah ein Update bringen. Damit wird die Tour-Aufzeichnung mit iBeacon wieder uneingeschränkt funktionieren.

 

4 thoughts on “Update zu iBeacon Problemen unter iOS10

    1. Hallo Manfred,
      danke für die Frage! Das Update 1.1.27, das nun seit ca 14.04. verfügbar ist, bringt eine deutliche Verbesserung.

      Es wird nochmal ein weiteres Update geben, sobald dieses verfügbar ist werden wir mit einem eigenen Blogpost nochmal genau darüber informieren.

    1. Hallo Fabian,

      nachdem iOS11 kurz bevor steht sind wir am prüfen ob das Problem mit diesem Update wieder behoben wurde (das Problem selbst wurde mit iOS10 eingeführt). Falls iOS11 keine Besserung bringt werden wir einen Workaround machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *